Anwalt für Werbung und Webdesign

Sie sind eine Web- oder Werbeagentur?

Dann sind wir die Kanzlei für Sie!

Häufig sind Sie als Webdesigner und Werbeagentur für Ihre Kunden der erste Ansprechpartner, wenn es um das Marketing und den Internetauftritt geht. Passen Sie hierbei aber auf, dass Ihre Kunden Sie nicht auch als Rechtsberater missbrauchen.

Allzuoft werden Sie sicherlich gebeten nur mal kurz noch das Impressum und die Datenschutzerklärung für die Website zur Verfügung zu stellen, rechtliche Vorgaben einer Werbung selbst einzufügen oder bei der Gestaltung eines Logos zu helfen. Auch Bildmaterial sollen Sie sicherlich oft („nur mal als Platzhalter“) zur Verfügung stellen.

Freilich ist dies erlaubt. Und für Sie als eine Web- und Werbeagentur ist es auch unproblematisch möglich. Die Erfahrungen aus den vergangenen Aufträgen besitzen Sie sicherlich. Aber ist Ihnen auch bewusst, dass Sie dann für die rechtliche Richtigkeit, Markenverletzungen und Urheberrechtsverletzungen haften?

Täglich werden Unternehmenswebseiten wegen Fehlern in den Rechtstexten und vergessenen Informationspflichten abgemahnt. Und auch Marken- und Urheberrechtsverletzungen passieren oft sehr schnell „versehentlich“.

Und dann wird sich Ihr Kunden sicherlich wegen der Schadenersatzforderung an Sie als Webdesigner bzw. Agentur wenden. Denn Sie haben dem Kunden ja die Website erstellt, Sie haben das Platzhalterbild „vorübergehend“ eingepflegt oder das Logo doch mit zu großer Ähnlichkeit zu einer bestehenden Marke entworfen.

Natürlich können Sie erst dann meine Kanzlei mit Ihrer Rechtsverteidigung beauftragen, aber besser wäre es, wenn Sie schon im Vorfeld die Dienstleistungen meiner Kanzlei genutzt hätten. Wir sind Ihr juristisches „Backoffice“.Wir prüfen Werbemaßnahmen, Markenrechte und Designs. Und natürlich bieten wir die juristischen Dienstleistungen rund um die Erstellung von Internetseiten an (z.B. individuelle AGB, Datenschutzerklärung und Impressum).

Ganz egal, ob Sie uns direkt durch Ihre Kunden beauftragen lassen oder selbst unser Auftraggeber werden. In beiden Fällen, würden wir Sie von einer Haftung freistellen. Profitieren Sie von dem Know-How und den Dienstleistungen meiner Kanzlei. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Kunden eine sichere und erfolgreiche Werbekampagne gestalten bzw. ein abmahnsichere Website erstellen.